Meridian-Massage

MEHR KÖRPERHARMONIE DURCH DIE MERIDIAN-MASSAGE

In den Heilpraxen Berlin bieten wir neben verschiedenen weiteren Verfahren zwei Massage-Arten an, die der traditionellen chinesischen Medizin entspringen. Dies sind die Tuina-Massage und die Meridian-Massage. Beide betrachten den Menschen als Ganzes und orientieren die Therapie an diesem Ansatz.

Die Meridian-Massage konzentriert sich auf die Meridiane des Körpers. Dabei handelt es sich um die Hauptleitbahnen des Körpers, durch die die Lebensenergie – das Qi – fließt. Auf den einzelnen Meridianen liegen verschiedene Akupunkturpunkte, die einzelnen Organen und Organsystemen zugeteilt sind.

MERIDIAN-MASSAGE – TUINA MASSAGE: TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Während einer Meridian-Massage stimuliert ein Therapeut der Heilpraxen Berlin die Leitbahnen und Akupunkturpunkte des Körpers. Dadurch wird der Energiefluss gefördert. Gleichzeitig lösen sich Blockaden und verfestigte Strukturen. Eine allgemeine Harmonisierung des Körpers ist das Ziel.

Neben der Meridian-Massage bieten wir in den Heilpraxen Berlin auch die Tuina-Massage an. Dies ist eine Druckmassage, die an den schmerzenden Körperteilen ansetzt und ebenfalls den Energiefluss fördert.

Haben Sie noch Fragen zur Meridian-Massage? In den Heilpraxen Berlin beraten wir Sie gerne umfassend. Sie erreichen uns ganz einfach per Kontaktformular oder telefonisch. Kontaktieren Sie die Heilpraxen am Kleistpark in Berlin unter der Nummer 030 30104721 oder die Heilpraxen an der Schönhauser Allee unter der Nummer 030 40574465.

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN