Bach- und Buschblütentherapie

HEILSAME BLÜTENESSENZEN – DIE BACHBLÜTENTHERAPIE IN BERLIN

Die Bachblütentherapie wird in den Heilpraxen Berlin von mehreren Therapeuten durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein alternativ-medizinisches Verfahren aus den 1930er Jahren, entwickelt von dem englischen Arzt Doktor Edward Bach.

Doktor Edward Bach entwickelte für die Bachblütentherapie die These, dass seelische Gleichgewichtsstörungen körperliche Krankheiten hervorrufen. Er machte beim Menschen insgesamt 38 disharmonische Seelenzustände aus, die durch ebenfalls 38 Blütenessenzen relativiert werden können. Dabei wirken sich die Inhaltsstoffe verschiedener Blüten- und Pflanzenteile positiv auf die jeweiligen Störungen aus.

EINSATZMÖGLICHKEITEN DER BACHBLÜTENTHERAPIE

Das Zusammenspiel der 38 Blütenheilmittel ergibt eine breite Vielfalt von Einsatzmöglichkeiten. Die Therapeuten der Heilpraxen Berlin beraten Sie gerne über die Wirkungsweise und Einsetzbarkeit der Bachblütentherapie. Eingesetzt wird sie beispielsweise in den folgenden Fällen:

  • als seelische Gesundheitsvorsorge und -pflege im Rahmen der Präventivmedizin
  • zur Harmonisierung disharmonischer Verhaltensmuster, wie zum Beispiel bei Eifersucht und Ängstlichkeit
  • zur Unterstützung bei der Persönlichkeitsentfaltung
  • als Begleittherapie bei der Behandlung von akuten und chronischen Krankheiten
  • zur Behandlung von seelischen Stress- und psychischen Belastungssituationen
  • und vieles mehr

Zu Stress- und Belastungssituationen gehören der Verlust des Arbeitsplatzes, Beziehungskonflikte oder eine Trennung genauso wie Wandlungskrisen, Ängste oder die Diagnose einer schweren Krankheit. Diese Themen finden Unterstützung durch eine Bachblütentherapie.

Bei Fragen zur Anwendung der Bachblütentherapie in den Heilpraxen Berlin kommen Sie gerne auf uns zu. Sie erreichen uns ganz einfach per Kontaktformular oder telefonisch. Kontaktieren Sie die Heilpraxen am Kleistpark in Berlin unter der Nummer 030 30104721 oder die Heilpraxen an der Schönhauser Allee unter der Nummer 030 40574465.

BUSCHBLÜTENTHERAPIE

Ähnlich den europäischen Bachblüten gibt es australische Buschblüten. Diese sind in der Lage, uns mit unserem Seelenpotential und unserem höheren Selbst zu verbinden und Blockierungen in verschiedensten Lebensbereichen zu lösen. Sie helfen in der Regel sehr schnell, sich zu klären und Anbindung an unser eigentliches Wesen zu finden und die nächsten
Schritte zu tun, die uns auf kognitiver Ebene vielleicht längst klar sind.

Die Buschblüten werden in Tropfenform eingenommen oder auch als Salbe benutzt. Eine ausführliche Anamnese und Beratung gehen der Verordnung voraus. Die Einnahme der Blüten hat keinerlei Nebenwirkungen.

Die Busch- als auch die Bachblütentherapie können wunderbar innere Prozesse auf eine sanfte Weise unterstützen.

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN