Pflanzenheilkunde

PFLANZENHEILKUNDE IN DEN HEILPRAXEN BERLIN

Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten und meistverbreiteten medizinischen Therapien der Welt. Auch in den Heilpraxen Berlin findet sie durch unsere Therapeuten Anwendung. Nicht immer müssen gegen sämtliche Beschwerden starke Medikamente verabreicht werden. Oft genügt schon die heilende Kraft von Pflanzen, um Leiden zu lindern.

Die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) bezeichnet konkret das therapeutische Arbeiten mit Pflanzen und Pflanzenteilen. Die praktizierenden Therapeuten kennen sich mit den einzelnen Wirkstoffen aus und finden pflanzliche Arzneimittel, die schnell und wirksam helfen.

HEILPFLANZEN ALS THERAPIEMITTEL

In den Heilpraxen Berlin wenden wir unser Wissen über die Pflanzenheilkunde an, um individuelle Rezepturen zusammen zu stellen. Die Darreichungsformen der Kräuter sind hierbei vielseitig. Sie werden klassisch als Tee oder Tinktur zum Trinken und Inhalieren zubereitet oder für Wickel verwendet. Darüber hinaus kommen sie bei Salben und Ölen zum Einreiben oder in Tablettenform und für Spritzen zur Anwendung.

Nach einer ausführlichen Anamnese werden einzelne Pflanzen oder Pflanzenbestandteile individuell ausgesucht. Die Wirkungsweise bezieht sich dabei konkret auf Ihre Bedürfnisse und Beschwerden.

Das Anwendungsgebiet der Phytotherapie ist groß. Es erstreckt sich von Stoffwechselstörungen über Magen- und Darmerkrankungen, Leber- und Gallenleiden, Hauterkrankungen, Rheuma, Augenleiden bis hin zu Herz-, Nieren- und Blasenerkrankungen, Frauenleiden und Erkältungen. Erwähnenswert ist auch noch der Einsatz von Kräutern als Begleittherapie beim Abnehmen oder bei der Frühjahrskur zur Entschlackung des Körpers.

Es gibt Pflanzen, die eine stärkere oder eine sanftere Heilwirkung auf den Körper haben. Das bedeutet, dass selbst ein verordneter Tee nur über einen bestimmten Zeitraum eingenommen werden darf. Denn selbst klassische Kräuter, wie Kamille und Pfefferminze, die eine große Heilwirkung haben, dürfen nicht ständig genossen werden.

INDIVIDUELLE TEEREZEPTUREN

Lassen auch Sie sich von den Therapeuten der Heilpraxen Berlin Ihre ganz individuelle Teemischung zusammenstellen. Beachten Sie dabei die weiterführenden Anordnungen unserer Therapeuten. In der Regel muss der Tee über eine längere Zeit mehrmals am Tag getrunken werden.

Bei Fragen zur Anwendung der Pflanzenheilkunde in den Heilpraxen Berlin kommen Sie gerne auf uns zu. Sie erreichen uns ganz einfach per Kontaktformular oder telefonisch. Kontaktieren Sie die Heilpraxen am Kleistpark in Berlin unter der Nummer 030 30104721 oder die Heilpraxen an der Schönhauser Allee unter der Nummer 030 40574465.

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN