The Reconnection

The Reconnection® – Die Rückverbindung
Bei „The Reconnection®“ wird das menschliche Energiesystem (Meridiane) mit einem externen Netz aus Lichtlinien und Lichtpunkten verbunden. Diese Übertragung von Licht und Information ist für die persönliche Weiterentwicklung von großer Bedeutung und kann sich auf alle Lebensbereiche auswirken. Die eigene innere Stimme wird wieder wahrnehmbar, unser individueller Rhythmus wird spürbar und eine tiefe Verbindung zu unserem ureigenem Potenzial wird (wieder) aktiviert.
Der Ablauf dieses Prozesses ist genau vorgegeben und erfordert absolute Präzision. Trotz alledem ist dies keine Technik, sondern eher als die Abfolge eines Rezeptes zu verstehen. Dies ist der Unterschied zu dem sehr freien, intuitiven Reconnective Healing®. Auch die Intention ist hier eine andere: Bei Reconnective Healing® geht es ums “heil” werden und um innere Balance. The Reconnection® ist mehr auf unseren Lebensweg, Sinnfindung, Bestimmung und unsere Weiterentwicklung ausgelegt. Bestimmte Kommunikationswege werden hierbei geöffnet, der Austausch von Licht, Energie und Information auf ganz neuen Ebenen wird somit ermöglicht.
Optimalerweise wird The Reconnection® an 2 aufeinanderfolgenden Tagen durchgeführt. Beide Sitzungen dauern ca.30 – 45 Minuten zuzüglich Vor- und Nachgespräch. Sie ist immer eine Wahl der jeweiligen Person, die sich dieses wertvolle Geschenk gibt.
Der Preis für die beiden Reconnection-Sitzungen ist weltweit auf eine Schwingung von insgesamt 333 festgelegt. Im deutschsprachigen Raum bedeutet dies 333 Euro.
Hinweis: Obwohl es keine Voraussetzung ist, empfehle ich vor der Reconnection® mindestens eine
Reconnective Healing® Sitzungen. Ein Warm Up so zu sagen…

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN