Integrative Psychotherapie

Integrative Psychotherapie (IPT) wurde in seinem umfassenden Ansatz von Christoph Mahr entwickelt. IPT ist ein Schulen- und Methodenübergreifender Ansatz. Es geht darum, sich die verschiedenen Konzepte nutzbar zu machen, damit sie ganzheitlich wirken können. Darin enthaltene Methoden sind die Schematherapie, Gesprächstherapie, Gestalttherapie, Hypnotherapie und die systemische Familientherapie. Weiterhin gehören dazu die Logotherapie und die Existentielle Psychotherapie.

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN