Burn-Out Therapie

DURCH MANGELNDE ENTSPANNUNG ZUM BURNOUT – PHYSIOTHERAPIE IN DEN HEILPRAXEN BERLIN

Eine Physiotherapie hilft bei verschiedenen Beschwerden, die sowohl körperlicher als auch geistiger Natur sein können. Dazu gehört auch das klassische Burnout. Diesen Zustand des totalen Ausgebranntseins haben unsere Therapeuten schon häufig behandelt. Auch Ihnen helfen sie gerne, wieder zurück ins normale Leben zu finden.

Ein Burnout hat viele körperliche Folgen: Magen-Darm Probleme, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Herzschmerzen gehören dazu. Doch auch geistig bleiben Schäden zurück. Eine depressive Verstimmung, Ängste und eine erschreckende Gedankenleere sind hier nur einige zu nennende Symptome, denen wir in Berlin täglich begegnen.

DIE LANGSAME RÜCKFÜHRUNG IN DEN ALLTAG DURCH EINE PHYSIOTHERAPIE IN BERLIN

In der heutigen Zeit übersehen Menschen häufig die Warnsignale des Körpers und arbeiten, bis es nicht mehr geht. Aus diesem Grund spricht man beim Burnout auch von einem chronischen Erschöpfungs-Syndrom. Es handelt sich dabei um eine manifestierte Erkrankung, die ohne entsprechende Unterstützung, etwa durch eine Physiotherapie in den Heilpraxen Berlin, eine Erholungsphase von bis zu zwei Jahren erfordern kann.

In den Heilpraxen Berlin bieten wir eine individuelle und bewährte Burnout-Behandlung in Kombination aus einer Physiotherapie und einer Psychotherapie an. Nach einem intensiven Erstgespräch entwickeln wir mit Ihnen zusammen ein individuelles Therapiekonzept für Sie.

PHYSIOTHERAPIE UND PSYCHOTHERAPIE IN BERLIN – DER WEG IN EIN NEUES LEBEN

Ihre Therapie kann jederzeit dem jeweiligen Heilungsverlauf angepasst werden. Da unser Team in den Heilpraxen Berlin eng vernetzt ist, kann es dabei sein, dass Sie direkt von mehreren Therapeuten aus der Physiotherapie oder Psychotherapie behandelt werden. Selbstverständlich bekommen Sie am Anfang einen genauen Kostenüberblick, um selbst über die Intensität der Therapie zu entscheiden.

Die Burnout-Behandlung in den Heilpraxen Berlin können Sie sowohl vorsorglich bekommen als auch im akuten Notfall. Dabei sind aus den Bereichen der Physiotherapie und Psychotherapie, gekoppelt mit der Naturheilkunde, die folgenden Therapien möglich:

  • Erstgespräch
  • Körper-Psychotherapie
  • Coaching
  • Entspannungs-Anwendungen für Körper und Geist
  • Übungen für den Alltag
  • Ernährungsberatung
  • Naturheilkunde – Aufbaupräparate – Homöopathie
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Atemtherapie
  • Hypnose / Trance
  • Kunsttherapie
  • Und viele mehr

DIE PHYSIOTHERAPIE ALS BURNOUT-THERAPIE IN DEN HEILPRAXEN BERLIN

Eine ausführliche Aufnahme Ihrer Situation, Ihrer Symptome und Wünsche sind das Hauptziel des Erstgespräches in der Burnout-Therapie. Auch erste therapeutische Unterstützungen, etwa durch eine Physiotherapie, sind direkt möglich. Im Anschluss erstellen wir Ihnen einen persönlichen Behandlungsplan. Die Kosten für das Erstgespräch belaufen sich auf 30 Euro.

Haben Sie noch Fragen zu einer Burnout-Therapie in Form einer Psychotherapie oder Physiotherapie? In den Heilpraxen Berlin beraten wir Sie gerne umfassend. Sie erreichen uns ganz einfach per Kontaktformular oder telefonisch.

AUSFÜHRENDE THERAPEUTEN